Andi, der kleine Gremlin aus dem Portal der Gefühle *9.Mai 1961   + 8.Juni 2003     ...er war ein Freund, obwohl wir uns nie begegnet sind... ...wir verstanden unsere Worte, obwohl wir uns nie gesprochen haben... ...ich spürte seine Wärme, obwohl wir uns nie umarmt haben... Seine Idee war es, im Internet eine Welt der Ruhe, des Friedens und der Kraft gebenden Worte und Gedanken zu erschaffen. Aus dieser Idee entstand ein Forum im Internet. Inzwischen haben meine Partnerin und ich ein eigenes Forum eröffnet. Und der Ursprungsgedanke von ihm wird dort weiter gelebt. Immer wenn mir danach ist, lese ich seine Beiträge. Und immer wieder spüre ich mit jedem Wort von ihm, was für ein wunderbarer Mensch er war. Andy, mein Freund, ich werde Dich nie vergessen.... ---------- Angela, Emma aus dem Portal der Gefühle * 10. Mai 1982   + 14. Dezember 2003  ...sie war noch so jung und sie wollte leben... ...wer von ihr las, war ergriffen von ihren Worten... ...doch das Schicksal kannte keine Gnade... Ich habe Angela nie persönlich kennen gelernt. Doch ich kenne ihre Beiträge aus dem Forum und einen Teil ihrer Lebensgeschichte. Sie war etwas ganz Besonderes... ---------- Peter von der Insel der Begegnung * 25. April 1957   + 15. März 2008  Peter war ein sehr nettes Mitglied unseres Forums. Wann immer er Zeit hatte, versuchte er Anderen Mut zu machen, sprach ihnen zu und half, wie er konnte. Er liebte Schweden, hatte eine Homepage mit vielen Reiseerzählungen erstellt. Die Nachricht seines plötzlichen Todes hatte uns alle sehr getroffen. ----------  Willy von der Insel der Begegnung * 27. Oktober 1925   + 10. Januar 2010 Willy war schon eine lange Zeit vor der Insel ein sehr guter Freund. Er schrieb Gedichte und war immer da wenn er gebraucht wurde. Ich durfte ihn zusammen mit meiner Frau persönlich kennen lernen und habe diese Reise in die Schweiz nie bereut. Mit 87 Jahren hat er sich  dann still und leise davon gemacht, nicht ohne uns noch ein schönes Gedicht zu hinterlassen. ---------- Christa von der Insel der Begegnung * 11. Januar 1942   + 8. Februar 2013 Christa hatte in ihrem Leben sehr viel mitgemacht. Der schlimmste Schicksalsschlag war jedoch sicher der Verlust ihres Sohnes Ronny. Ronny starb sehr jung bei einem Verkehrsunfall. Ihre eigene Gesundheit, aber sicher auch der Gedanke an ihn hat sie letztendlich erlöst.   ---------- Gilbert von der Insel der Begegnung * 6. Dezember 1941   + 15. Februar 2013 Gilbert war der Poet unseres Forums. Die Palette seiner Gedichte war breit gefächert. Und er schaffte es immer, ein Thema auf seine Art auszudrücken. Leider starb er sehr einsam, denn er hatte kaum Freunde. Wie viele alte Menschen in der heutigen Zeit wurde er erst Tage nach seinem Tod gefunden.  
.